02.06.2017

Schwarzwälder Kirsch Muffins




Zutaten
  • 150 g Kirsche(n) (Sauerkirschen)
  • 125 g Butter, weich
  • 100 g Schokolade, zartbitter
  • Ei(er)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 150 g Schmand
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  •   Zum Verzieren:
  • 4 EL Kirschwasser
  • 200 g Sahne, süss
  • 1 Pkt. Sahnesteif
  • 12  Kirsche(n) (Sauerkirschen)
  • 3 EL Schokoladenraspel



Zubereitung

Ofen auf 200° vorheizen, Sauerkirschen abtropfen lassen.
Butter mit der Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und wieder abkühlen lassen.
Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Schmand verrühren und die Schokobutter zugeben. Mehl, Backpulver und Salz über die Schokomasse sieben und vorsichtig umrühren. Kirschen untermischen.
Förmchen füllen und 20-25 Minuten backen.
Nach kurzer Abkühlzeit aus der Backform nehmen.
Muffindeckel abschneiden und mit dem Kirschwasser beträufeln. Sahne mit Sahnesteif schlagen und zwischen die beiden Muffinteile und oben auftragen.
Mit einer Kirsche und Schokostreuseln garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen