05.06.2017

Röstzwiebel Frikadellen







Zutaten

  • 200 g Zwiebel(n), knusprig geröstet
  • 1 Bund Petersilie
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei(er)
  • 1 EL Senf
  •   Salz und Pfeffer
Zubereitung


Die Hälfte der Röstzwiebeln mit den Händen zerbröseln, die Petersilie fein hacken. Hackfleisch mit Ei, Senf, den zerbröselten Röstzwiebeln und der gehackten Petersilie gut vermischen. Kräftig würzen. 



Aus dem Fleischteig kleine Kugeln formen und diese in den restlichen Röstzwiebeln wenden. 

Auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad etwa zehn Minuten braten bis sie innen nicht mehr rosa sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen