08.06.2017

Erdbeer Eis Gugelhupf







Zutaten
  • 750 g Erdbeeren, frische
  • 4 EL Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 350 g Dickmilch (Sahnedickmilch)
  • 6 EL Zucker
  • Zitrone(n), unbehandelte
  • 500 g Sahne



Zubereitung

Die Erdbeeren putzen und mit dem Puderzucker zusammen im Mixer pürieren. Den Mascarpone mit der Dickmilch und dem Zucker verrühren. Die Orange gründlich unter warmem Wasser bürsten, die Schale abreiben und ebenfalls zu der Käse - Dickmilch - Masse geben. Die Sahne steif schlagen und ebenfalls unterrühren. Nun beide Cremesorten in einer großen Gugelhupfform abwechselnd übereinander schichten bis sie beide aufgebraucht sind. Die Form in die Tiefkühlruhe stellen und danach 2-3 Stunden mit einer Gabel durchrühren, so dass eine schöne Marmorierung entsteht (ev. nach 3 Stunden noch einmal wiederholen). Dabei jeweils den Boden möglichst glatt streichen. Das Eis nun über Nacht durchfrieren lassen und ca. 30 Min. vor dem Verzehr im Kühlschrank antauen lassen. Zum Stürzen den Rand mit einem Messer vorsichtig von der Form lösen und wenn nötig die Form kurz in heißes Wasser tauchen. Den Eisgugelhupf auf eine flachen Teller stürzen und mit frischen Erdbeeren umlegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen