09.02.2017

Gedünsteter Rosenkohl







Zutaten
  • 1 kg Rosenkohl
  • 20 g Butter
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
  •   Salz und Pfeffer
  •   Muskat
  • 1/2 Tasse Fleischbrühe
  • 1 EL Petersilie, gehackt



Zubereitung

Den Rosenkohl putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Butter im Topf schmelzen, Zucker und Zwiebelwürfel dazu geben und die Zwiebeln glasig anlaufen lassen. Den Rosenkohl dazu geben und unter häufigem Rühren 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Fleischbrühe angießen und den Rosenkohl darin bei milder Hitze noch 10-12 Minuten dünsten. 

Mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen