20.02.2017

Die schnellsten und besten Muffins überhaupt







Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 4 Ei(er)
  • 50 ml Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 150 ml Öl
  •   Papierförmchen

  Für die Garnitur:

  •  evtl. Kuchenglasur
  •  evtl. Süßigkeiten



Zubereitung

Alle Zutaten, egal, in welcher Reihenfolge, in eine Schüssel geben. Ich siebe das Mehl, der Teig wird feiner!

Ca. 3 Minuten verquirlen, dann eine kleine Soßenkelle voll in Muffinförmchen (Papier) füllen. Diese stelle ich vorher allerdings in eine feste Muffinform, dann bekommen sie eine schönere Form.

Bei 180°C auf der mittleren Schiene ca. 20 min. backen. Ich schau ab und zu mal rein und lasse sie goldgelb werden.

Nach Belieben mit Zuckerguss (wir färben sie immer mit Lebensmittelfarbe) und Streusel, Smarties etc. verzieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen