11.02.2017

250er Thüringer Streuselkuchen






Zutaten
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Ei(er)
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Mehl, evtl. 1 Schuss Milch

  Für die Streusel:
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 400 g Mehl

  Für den Guss:
  • 250 ml Sahne



Zubereitung

Aus Butter, Zucker, Eiern, Backpulver und Mehl einen cremigen Teig herstellen, bei Bedarf einen Schuss Milch hinzugeben. Den Teig auf ein tiefes, mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen.

Die Zutaten für die Streusel zu dicken Streuseln verarbeiten und auf dem Teig verteilen. 

Bei 200°C ca. 20 min backen, die Streusel sollten leicht braun sein.

Direkt nach dem Backen auf den heißen Kuchen gleichmäßig die Sahne gießen. Traut euch, Leute, das Ergebnis wird euch umhauen! 

Idealerweise über Nacht ziehen lassen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen