29.12.2016

Schokobrötchen








Zutaten
  • 250 g Quark
  • 6 EL Öl
  • 6 EL Milch
  • 300 g Mehl, ca.
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 100 g Schokostreusel
  • 1 Ei(er)
  • 1 Eigelb zum Bestreichen



Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig kneten und mit den Händen zu einer Rolle formen. Den Teig in Scheiben schneiden und zu Brötchen formen. Oben mit einem Messer einkerben und mit einem verquirlten Eigelb bestreichen. Dann 15-20 Minuten bei 175° backen! (nicht zu dunkel)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen