20.12.2016

Erdbeer Tiramisu






Zutaten
  • 1 kg Erdbeeren
  • 160 g Puderzucker
  • 200 g Joghurt (Vollmilchjoghurt)
  • 1 Zitrone(n)
  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Schlagsahne
  • 6 EL Orangensaft
  • 0,4 kg Löffelbiskuits



Zubereitung

Die Erdbeeren waschen (sofern nötig) und trockentupfen. Etwa die Hälfte der Erdbeeren in Würfel schneiden und mit dem Saft der Zitrone, 60 g Puderzucker und 4 EL Orangensaft in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab zerkleinern. Die übrigen Erdbeeren in Scheiben schneiden und beiseite stellen. Mascarpone, Joghurt, den restlichen Puderzucker mit dem übrigen Orangensaft mit einem Rührgerät schaumig rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarponemischung heben. Nun ein Drittel der Löffelbiskuits in einer Glasschale zerbröseln und jetzt abwechselnd das Erdbeerpüree, die Mascarponecreme und die Erdbeerscheiben solange in Schichten übereinander geben, bis alles aufgebraucht ist. Das Tiramisu mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Mit einem Rest der Erdbeerscheiben garnieren. 

Kommentare:

  1. tolles Rezept, wird ausprobiert !

    AntwortenLöschen
  2. Super Rezept!
    Es wird nur leider nicht erwähnt, was mit den 2/3 Bisquits passiert (krümeln oder ganz in Schichten) - ich hab's auch zerbröselt, kam aber mit weniger aus.
    Danke!!

    AntwortenLöschen