20.12.2016

3 Minuten Nutella Mugcake






Zutaten
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 m.-großes Ei(er)
  • 3 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 3 EL Nutella
  • 3 EL Öl, neutrales
  • 3 EL Milch
  • 1 Prise(n) Salz

  Für die Dekoration:
  •  n. B. Schlagsahne
  •  n. B. Erdbeeren



Zubereitung

Alle Zutaten (Reihenfolge egal) in einen großen Becher (sonst läuft es über) geben und gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht (nicht zu lange rühren, sonst wird der Kuchen nicht so fluffig und saftig sondern kompakt und fest). 

Den Becher in die Mikrowelle stellen und auf höchster Stufe 1 1/2 - 2 Minuten garen. 

Tipp: Ich stelle immer noch einen kleinen Teller unter den Becher, falls etwas überläuft, damit ich nicht die ganze Mikrowelle putzen muss.

Die Portion reicht für eine Tasse und bei uns für zwei Personen - manchmal auf nur für mich.

Den Kuchen serviere ich, mit frisch geschlagener Sahne und kleinen Erdbeerstückchen garniert, noch heiß. Aber auch kalt ist er ein Genuss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen