29.09.2016

Waldbeerentorte







Zutaten für 6 Portionen
  • 1 Stk Buiskuit- Tortenboden mit Honig
  • 8 Bl Gelatine
  • 750 g Naturjoghurt fettarm
  • 1 Msp Stevia- Pulver
  • 1 Prise Stevia- Pulver
  • 1 Pk Tortenguss (weiss)
  • 500 g Waldfrüchtemix tiefgefroren



Zubereitung

1. Die Blattgelatine in kaltem Wasser gut bedeckt 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen den Biskuit-Tortenboden mit Honig auf eine Tortenplatte geben und den Springformrand um den Boden legen. Die Hälfte der Beeren auf dem Tortenboden verteilen.

2. Den kalten Joghurt mit Stevia abschmecken, die Gelatine tropfnass in einen Kochtopf geben und unter Rühren auf dem Herd auflösen, nicht kochen lassen.

3. Die Gelatine mit Temperaturausgleich rasch unter den Joghurt rühren. Die Joghurtmasse auf die auf dem Tortenboden befindlichen Beerenfrüchte geben, glatt streichen und klat stellen, bis die Masse fest geworden ist.



4. Die restlichen Beeren auf der Torte verteilen. Den Tortenguss laut Anweisung nur ohne Zucker mit einer Prise Stevai zubereiten und leicht abgekühlt über die Beeren geben.

5. Den Tortenguss ebenfalls fest werden lassen, die Torte aus der Form lösen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen